spieglein an der Wand, by vicky // Rush2 Design

In Gedanken

So lang ist es her,
und trotzdem kommt es mir vor wie gestern.
Immer noch der selbe Schmerz
die selbe Hilflosigkeit
und die selbe Ungerechtigkeit.
Mal fühle ich mich sicher.
Andere Male lasse ich mich zu leicht verwunden.
Durch Blicke, Worte und Handlungen anderer...

Meine Gedanken sind ein Karusell das sich dreht,
vom Guten ins Schlechte und wieder anders herum.
Doch wie kann dieses karusell den stillstand erreichen?
Es zerstört mich.

Ich allein kann es anhalten.
Indem ich nein sage.
Und all das fallen lasse,was für meine Gedanken und das Karusell weiteren Treibstoff darstellt.
Das Karusell wird immer schneller und schneller bis es in alle Einzelteile zerspringt. Aber dann ist es zu spät.

Aber so weit werde ich es nie kommen lassen. Alles was zu viel ist, schmeisse ich weg und kommt auch nie wieder.
16.4.06 01:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

Main
gelebt
gemeinsam
gelistet
buchstabiert
gesehen
geliebt
gemalt
gestreichelt
geantwortet
gefragt



Made by
Designer
[x]


Wer ist die Schönste im ganzen Land?